Frühlingsfeierabend

Wanderung in den bayrischen Voralpen am 10.04.2013

Das Frühjahr kommt, die Tage werden länger – und so kann man inzwischen auch ohne Stirnlampe wiede kurze Bergtouren nach Feierabend unternehmen. Als Ziel der ersten Tour ohne Ski in diesem Jahr suchten wir uns den beliebten Jochberg aus.

Kurz nach 18:00 Uhr starteten Boris und ich am Kesselberg; während der Anfahrt waren noch einige Schauer durchgezogen, doch nun schien es trocken zu bleiben. Bald kam sogar die Sonne raus und es wurde angenehm warm. Im untersten Teil war der Wald fast komplett aper, etwas weiter oben erwartete uns dann von zahlreichen Begehungen planierter Schnee. Heute war hier aber – im Gegensatz zum November – niemand unterwegs.

Blick vom Kamm in die Abendsonne
Karwendel hinter dem Walchensee

Im weichen Nachmittagslicht stiegen wir gemütlich höher; am Kamm angelangt genossen wir die Aussicht übers Alpenvorland sowie auf Herzogstand und Heimgarten gleich gegenüber. Kurz vor dem Gipfel sorgte eine Wechte noch für hochalpines Ambiente und gegen viertel vor acht waren wir dann auch oben.

Mit dem richtigen Bildausschnitt bieten auch die bayrischen Voralpen hochalpines Gelände

Trotz des im Süden bedeckten Himmels bot sich ein weiter Blick von Starnberger See bis Karwendel und Wetterstein, vom Abendlicht in eine besondere Stimmung gehüllt. Wir genossen die Gipfeleinsamkeit bei einer Brotzeit inklusive Feierabendbier und blieben eine knappe halbe Stunde dort, den Alltagsstress mit der Stadtluft ausatmend. Entspannt und glücklich machten wir uns schließlich im schwindenden Licht an den Abstieg, der durch den Schnee deutlich schneller und leichter fiel als im Sommer.

Feierabend-Gipfelbier
Wunderschöner Himmel über den Alpen
…und dem Alpenvorland

Viertel vor neun waren wir zurück am Auto und pünktlich zur zweiten Halbzeit des Champions League-Viertelfinalspiels Juventus gegen Bayern wieder zu Hause. So stelle ich mir einen guten Feierabend vor!

1 Kommentar

  1. Eine der schönsten Münchner Hochtouren! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑