Kategorie: Klettersteige

In diese Kategorie fallen Touren, bei denen die Klettersteigbenutzung im Vordergrund steht. Auch Unternehmungen in anderen Kategorien können versicherte Passagen enthalten.

Knapp verschätzt

Klettern und Klettersteig im Wetterstein am 20.09.2014

Was tun an einem weiteren Wochenende mit unbeständigem Wetter? Claudia, Boris, Christoph und ich wollten endlich einmal wieder klettern gehen, also suchten wir für Samstag nach einer kurzen aber lohnenden Tour. Und wurden an der Alpspitze fündig, wo die Kombination der Kletterroute BW3 mit der Ferrata einen unterhaltsamen Bergtag ergab. Nur mit derm Wetter lagen wir am Ende knapp daneben.

Weiterlesen

Schlaflos nach Garmisch

Bergtour im Wetterstein am 19.07.2014

Nach einer schlaflosen Nacht auf Deutschlands höchsten Berg zu steigen, scheint erst einmal keine besonders gute Idee zu sein. Aber irgendwann muss man ja doch mal da hoch, Boris und ich hatten uns diesen Tag schon vor längerem dafür reserviert, die Verhältnisse waren sehr gut und das Wetter fantastisch. Da konnten wir uns nicht von irgendwelchen Lappalien aufhalten lassen.

Weiterlesen

Auch die Tauernkönigin gibt sich schüchtern

Hochtour in der Ankogelgruppe vom 11.-12.07.2014

Eigentlich hatten wir eine 2-Tagestour in den heimischen Bergen geplant, aber die Wettervorhersage ließ uns dieses Vorhaben verwerfen und stattdessen in die Ferne bzw. nach Kärnten schweifen. Boris‘ Idee, die Hochalmspitze zu besteigen, stieß bei uns Anderen schnell auf Gegenliebe; für mich bot sich damit auch die Gelegenheit, nach der Karwendel- nun auch die Tauernkönigin zu besuchen. Da das Wetter dann doch nicht so gut wurde, wie erhofft, wurde die Tour mehr eindrucks- als genussvoll. Irgendwie war es aber trotzdem schön.

Weiterlesen

Rock’n’Roll am Gardasee – Teil 2

Klettern und Radfahren am Gardasee vom 03.-07.06.2014

Auch in der zweiten Hälfte unseres Gardasee-Urlaubs gingen wir klettern und radeln; dazu kam ein Klettersteig mit tollem Seeblick.

Weiterlesen

Gratfreuden hoch über Mittenwald

Klettersteig / Bergtour im Karwendel am 07.07.2013

Nach unserer Wanderung im Ammergebirge wollten Claudia und ich noch eine gemütliche Bergtour zum Abschluss unserer Urlaubswoche unternehmen. Schnell fiel unsere Wahl auf den Mittenwalder Höhenweg, der dank Seilbahn nur wenige Aufstiegsmühen bereithält. Mit dabei war Claudias Onkel Hans, ein echter Gebietskenner, der zwischen Vorkarwendel und Arnspitzen jeden Stein kennt und uns unterwegs immer wieder spannende Details zu Geschichte, Viehwirtschaft, Wildtieren und -pflanzen und lohnenden Bergtouren der Umgebung erzählte.

Weiterlesen

Aufzinnt is!

Klettern und Klettersteiggehen in den Sextener Dolomiten vom 15.-17.06. 2012

Mit manchen Bergen ist es wie mit manchen Frauen: Eine Begegnung reicht, um sich zu verlieben. Einer dieser Berge ist für mich die Große Zinne, mittlerer und höchster der beeindruckenden Felsklötze, die das Wahrzeichen der Dolomiten bilden. Das erste Mal bekam ich die Zinnen bei einer Skitourenwoche im Winter 2010 zu Gesicht. Als Boris und ich dann fünf Monate später zum Klettern in die Dolomiten zurückkehrten und etwas verzagt die Südwand der Großen Zinne hinaufblickten, war uns beiden klar: Diesen Berg würden wir einmal angehen müssen. Und zwar innerhalb der nächsten beiden Jahre, nahmen wir uns vor.

Weiterlesen

Eisenwege am Gardasee

Klettersteige vom 31.05. – 05.06. 2009

Im Frühjahr 2009 zog es mich nach längerer Abwesenheit wieder in die Alpen. Dabei stand mir der Sinn eher nach Kraxelei als nach Wandern, allerdings konnte ich kurzfristig keinen Partner für Klettertouren finden. Also beschloss ich, mir ein Klettersteigset zu kaufen und die Gardaseeregion unsicher zu machen. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass ich das Solobegehen von Klettersteigen ohne vorige Erfahrung nicht Allgemein weiterempfehlen kann. Man sollte für diesen Einstieg schon ein gewisses Maß an Bergerfahrung mitbringen und auch ein bisschen klettern können

Weiterlesen

© 2017 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑