Anlässlich des 150. Geburtstages des Österreichischen Alpenvereins (OeAV) hat der Innsbrucker Altbischof Dr. Reinhold Stecher eine bemerkenswerte Rede gehalten. In manchen Punkten spricht mir Herr Stecher direkt aus dem Herzen; und da es sicherlich auch anderen Bergfreunden so geht, möchte ich Euch diese Rede nicht vorenthalten. Gleichzeitig drückt er – gewissermaßen nebenbei – viel von dem aus, was mich und viele Andere immer wieder zu neuen Erlebnissen ins Gebirge treibt.

Die Rede lässt sich als Manuskript lesen oder als Video anhören.

Kategorien: Berggedanken

Hannes

Ursprünglich Flachländer bin ich als Jugendlicher zufällig zur Liebe zu den Bergen gekommen. Seitdem bin ich immer wieder im Gebirge und gelegentlich auch am Meer unterwegs. Da ich schon immer gern geschrieben habe, startete ich 2010 dieses Blog, um andere Reiselustige und Bergfreunde an meinen Erlebnissen teilhaben zu lassen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.