Karwendelgrube

Bahnfrei

Wanderung im Karwendel am 17.05.2020

Die Westliche Karwendelspitze ist so etwas wie eine kleine Zugspitze: Zu nah an der Seilbahn und zu viele Leute. Doch aktuell fährt die Seilbahn nicht, Pandemie sei „dank“. Das wollte ich ausnutzen, und doch einmal diesen oft überlaufenen Berg besteigen.

(mehr …)

Am Karwende

Wanderung im Karwendel am 04.11.2018

Tief im Osten, wo das Karwendelgebirge quasi beinahe direkt gegen die ungarische Tiefebene abfällt, liegt der Achensee. Und über dem Achensee erheben sich die mythischen Gipfel der Rauher Knöll-Verzweigung. Sie stellen das östliche Ende des Karwendels dar, das Karwende eben.

(mehr …)