Schlagwort: Maximiliansweg

Schnelle Runde am Klammspitzkamm

Wanderung im Ammergebirge am 27.05.2018

Am Sonntag reichte die Zeit nur für eine schnelle Runde. Als Ziel wählte ich einen Abschnitt des Klammspitzkammes oberhalb von Schloss Linderhof, der mir noch unbekannt war.

Weiterlesen

Unverhofft toll

Bergtour in den Chiemgauer Alpen am 01.05.2018

Feiertage muss man nutzen. Zum Beispiel für Bergtouren. Da an Klettern leider noch nicht zu denken ist, musste etwas wanderbares her. Auf der Karte stieß ich auf die Kette der Staufen bei Bad Reichenhall. Hey, von denen hatte ich doch vor Jahren mal gelesen, dass die ganz nett sein sollen. Also nix wie hin.

Weiterlesen

Rosenheims Aussichtsgipfel

Wandung in den Chiemgauer Alpen am 07.10.2017

Die Hochries ist trotz ihrer eher bescheidenen Höhe einer der schönsten Aussichtsgipfel in den Chiemgauer Alpen. Der Blick reicht von Karwendel bis Watzmann und vom Chiemsee bis zum Großglockner. Dazu kann man diese Aussicht bei Bier und Gulasch genießen, der Hochrieshütte sei dank.

Weiterlesen

Winterliche Frühlingstour

Wanderung im Mangfallgebirge am 28.04.2016

Endlich wieder brauchbares Wetter und endlich wieder Zeit – Zeit, um die diesjährige Feierabendwandersaison einzuläuten. Es gehört hier bereits zur Tradition, dass beim ersten Mal auch einiges an Schneestapferei dabei ist – so auch dieses Mal.

Weiterlesen

Sommerabend am Alpenrand

Wanderung in den bayrischen Voralpen am 28.08.2014

Donnerstag war vergangene Woche der einzige Tag, an dem kein Niederschlag in den Bergen vorhergesagt war – also ein perfekter Tag für die vielleicht letzte Feierabendtour in diesem Jahr, denn die Tage werden kürzer und die Saison für abendliche Ausflüge geht allmählich zu Ende.

Weiterlesen

Auf dem Maximiliansweg von Schloss zu Schloss

Wanderung im Ammergebirge vom 01.-04.07.2013

Hüttenwandern mit guten Freunden ist eine schöne Sache. Nachdem sich die vorige Tour etwas länger in den Abend gezogen hatte als geplant und die Nacht dementsprechend recht kurz ausgefallen war, fiel das Aufstehen trotz Vorfreude jedoch etwas schwer. Erst nach einem Kurzschlaf im Zug nach Füssen erwachten die Lebensgeister wieder und freuten sich mit den amerikanischen Touristen, die aufgeregt jeden grünen Hügel fotografierten und über die Förderung von Solarstrom in Deutschland philosophierten.

Weiterlesen

Nix los am Touriberg

Wanderung im Ammergebirge am 13.06.2013

Es ist immer wieder erstaunlich, wie stark Touristenströme räumlich und zeitlich kanalisiert werden. Oft ist schon der Nachbargipfel eines beliebten Berges völlig einsam. Wir wandten am Donnerstag einen anderen Trick an, wir kamen erst, als alle anderen schon wieder weg waren.

Weiterlesen

Abendgrat

Wanderung in den bayrischen Voralpen am 06.06.2013

Die Kombination aus brauchbarem Wetter und ausreichend Zeit war in den letzten Wochen recht selten. Vergangenen Donnerstag war es dann endlich wieder soweit, was Tobias und ich dazu nutzten, nach Feierabend einen der großen Münchner Wanderklassiker in Angriff zu nehmen, die Herzogstand-Heimgarten-Überschreitung.

Weiterlesen

© 2018 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑