Schlafsack o.k., Autor k.o.

Schneeschuhtour in den Ötztaler Alpen vom 14.-15.12.2013

Mark wollte eine Schneeschuhtour gehen, ich wollte ein neues Zelt und einen neuen Schlafsack bei einer winterlichen Übernachtung testen – heraus kam eine Schneeschuhhochtour auf die hintere Ölgrubenspitze in den Ötztalern, zu der sich Franzi, Mark und ich Samstag mittag bei strahlendem Sonnenschein in Mandarfen im Pitztal einfanden. Tagesziel war zunächst das Taschachhaus. (mehr …)

Gämsen im Nebel

Wanderung in den Allgäuer Voralpen am 06.-07.04. 2012

Auf einer Wanderung im Kollegenkreis bestiegen wir 2008 vom Mittagberg bei Immenstadt aus Steineberg und Stuiben. Eine schöne Tour, seit der ich die Gesamtüberschreitung der östlichen Nagelfluhkette ab Hochgrat im Kopf habe. Ein erster Versuch scheiterte noch im selben Jahr an einer gebrochenen Wasserpumpe im KFZ, danach schoben sich zunächst andere Tourenideen in den Vordergrund. Jüngst nun wurde ich wieder daran erinnert, da eine Freundin von mir das gleiche Vorhaben hegte. Wir hatten beide zu Ostern Zeit, die Wettervorhersage war noch gerade so akzeptabel, also los!

(mehr …)