Sonniger Tag an sonnigem Berg

Bergtour im Mieminger Gebirge am 13.07.2013

Die kühne Berggestalt der Ehrwalder Sonnenspitze, die die Südseite des Ehrwalder Beckens beherrscht, ist ein natürlicher Anziehungspunkt für Bergsteiger. Dementsprechend begehrt ist ihr Gipfel und auch ich hatte mir diesen schon länger in den Kopf gesetzt. Spontan schloss sich noch Jochen für diese Tour an, die wir am Samstag bei perfektem Sommerwetter durchführen konnten.

(mehr …)

Wieder nicht auf die Wildspitze

Hochtour in den Ötztaler Alpen vom 21.-22.06. 2013

Vor drei Jahren hatte ich versucht, die Wildspitze solo über den Urkundgrat zu besteigen und hatte die Tour an der Scharte zwischen Urkund und Wildspitze abgebrochen. Schon länger wollte ich dort einen zweiten Versuch unternehmen und dieses Wochenende bot sich eine gute Gelegenheit dafür. Dieses Mal nahm ich Boris als Verstärkung mit, dafür waren die Verhältnisse schwieriger und das Endergebnis war das gleiche. Eine schöne, spannende Hochtour wurde es trotzdem.

(mehr …)

Im Klebeschnee

Skitour im Mieminger Gebirge am 30.03.2013

Als früh der Wecker klingelte, schneite es draußen. Kurze Konfusion – war Schneefall nicht erst für den Nachmittag vorhergesagt? Ein Blick auf’s Regenradar brachte dann Entwarnung: Richtung Alpen sah es besser aus. Also ging es wie geplant mit Simon nach Ehrwald.

(mehr …)

Ersatzgipfel mit Tiefschnee

Skitour im Karwendel am 23.02.2013

Es wurde mal wieder Zeit für eine etwas längere Skitour. Und so nahmen sich Alex, Jochen – zwei Kollegen – und ich die Larchetkarspitze im Karwendel vor. Dieser Gipfel gilt als selten begangen und skifahrerisch lohnend – das richtige Ziel für einen Samstag, der nahezu perfekte Bedingungen versprach.

(mehr …)

Aussichtskanzel zwischen Wetterstein und Karwendel

Bergtour im Wetterstein am 25.11. 2012

Nach der eher gemütlichen Tour am Vortag stand nun eine etwas alpinere Tour auf dem Programm, die Überquerung der Arnspitzen am Südostende des Wettersteins. Bereits um sechs Uhr früh trafen sich Mark und ich in Gießenbach und brachen im Dunklen zu unserem Vorhaben auf. Wären wir nicht über Forststraßen gelaufen, hätte beinahe Hochtourenfeeling aufkommen können.

(mehr …)

Sonne, Firn und Gras auch in Kals

Skitouren in der Glocknergruppe am 16.-17.03. 2012

Nach vier Skitouren in den Villgratner Bergen verlegten wir unseren Standort nach Kals am Großglockner; hier waren die Schneeverhältnisse etwas besser als rund um das Pustertal und wir hofften auf guten Firn für die verbleibenden zwei Touren. In unserer neuen Unterkunft wurden wir mit mit Bier, einer Runde Willkommensschnaps, belegten Broten und auch sonst äußerst freundlich empfangen – das ließ sich ja schon mal sehr gut an.

(mehr …)

Ein perfekter Skitag im Karwendel

Skitour im Karwendel am 15.01.2012

Eigentlich sind die Alpen ein bisschen zu weit, um für eine Tagestour hin zu fahren. Doch wenn alles so gut passt, wie am vergangenen Wochenende, dann muss man die Fahrt schon mal auf sich nehmen. Zu meinem Glück hatten auch Simon und Rainer eine Skitour im Sinn, so dass sich schnell eine gemeinsame Unternehmung ergab, für die Rainer auch schnell ein schönes Ziel zur Hand hatte. Gut, wenn man Freunde in Bergnähe hat!

(mehr …)

Nicht ganz auf die Wildspitze

Hochtour in den Ötztaler Alpen am 21.-22.08.2010

Zum Abschluss meiner Alpen-Sommersaison nutzte ich das herrliche Wetter an diesem Septemberwochenende für eine letzte Hochtour. Ich hatte von einer Möglichkeit gehört, ohne Gletscherberührung die Wildspitze zu besteigen – das hörte sich nach einer interessanten, solo-tauglichen Tour an, auch wenn mir die IIIer-Schlüsselstelle durchaus Respekt einflößte.

(mehr …)