Draußen übernachten ist eine tolle Sache – allerdings oft mit einiger Schlepperei verbunden. Was für eine Wochenendtour noch gehen mag – ein schweres Zelt, Schlafsack, etc. mitnehmen – wird für längere Touren schnell unpraktisch. Bereits im letzten Jahr begann ich daher nach Möglichkeiten zu suchen, das Gewicht für meine Übernachtungsausrüstung von ca. 6 kg deutlich zu senken. Und siehe da, ich wurde fündig!

Weiterlesen