Monat: Juni 2015

Val Ferret 1: Gemütliches Einwandern

Wanderung im Mont Blanc-Massiv am 14.06.2015

Nachdem wir am Tag zuvor bereits einige Kilometer des Val Ferret mit dem Rad erkundet hatten, stand heute eine erste Wanderung auf dem Programm. Gemütlich sollte sie sein und so schien uns die Rundtour von Praz de Fort nach Champex und zurück genau richtig.

Weiterlesen

Hauptsache wieder unten

Klettern im Dachsteingebirge am 06.06.2015

Es ist gut, wenn man in Seilschaften eine klare Aufgabenverteilung hat. So ist bei uns Boris immer für die Auswahl der ausgefalleneren Tagesziele zuständig. Unter 200km Anfahrt macht er es nicht. Dieses Mal entflohen wir G7-Rummel und Gewitterfront in den Gosaukamm. Wettermäßig wurde das ein absoluter Volltreffer, die Kletterei war ebenfalls schön, nur der Abstieg wurde unerwartet spannend.

Weiterlesen

Hinter dem Märchenschloss

Bergtour im Ammergebirge am 03.06.2015

Hinter dem Märchenschloss Neuschwanstein führen verschiedene Wege und Steige zu den Gipfeln des Westlichen Ammergebirges. Einer davon ist der Säuling, nordwestlicher Eckpunkt des Gebirgszuges und aus dem Alpenvorland weithin sichtbares Wahrzeichen von Füssen. Ein schöner Berg und beliebtes Ziel von zahlreichen Wanderern, denen der Weg zur Marienbrücke noch nicht reicht.

Weiterlesen

Endlich wieder Fels

Wandern und Klettern im Kaisergebirge am 31.05.2015

Nachdem das Kribbeln in den Fingern in den letzten Wochen immer schlimmer wurde, gab es gestern endlich Abhilfe: Das erste Mal klettern in diesem Jahr. Dieses Mal war ich mit Daniel unterwegs, dem Autor von bergheimat.net, der eine schöne Wander- und Kletterkombination im Zahmen Kaiser ausgesucht hatte.

Weiterlesen

© 2018 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑