Monat: November 2018

Kurze Tour, großes Erlebnis

Wanderung im Mangfallgebirge am 17.11.2018

Nicht immer ist es die Länge einer Tour, die sie zu etwas besonderem macht. Manchmal reicht auch ein besonderer Zeitpunkt oder eine besondere Aussicht. An diesem Samstag fanden Claudia und ich am Brecherspitz gleich beides.

Weiterlesen

Improvisation an den Kalkkögeln

Wanderung in den Stubaier Alpen am 10.11.2018

Angesichts der geringen Schneelage wollte ich noch einmal auf „richtige Berge“, bevor im Winter üblicherweise zunächst Voralpensaison ansteht. Dieses Mal fuhr ich dafür zur Axamer Lizum, um zum ersten Mal die Kalkkögel zu besuchen.

Weiterlesen

Am Karwende

Wanderung am 04.11.2018

Tief im Osten, wo das Karendelgebirge quasi beinahe direkt gegen die ungarische Tiefebene abfällt, liegt der Achensee. Und über dem Achensee erheben sich die mythischen Gipfel der Rauher Knöll-Verzweigung. Sie stellen das östliche Ende des Karwendels dar, das Karwende eben.

Weiterlesen

Invalidentreffen am Sonnjoch

Wanderung am 20.10.2018

Noch einmal perfektes Herbstwetter, warm und sonnig. Eigentlich eine super Gelegenheit für eine anspruchsvolle Berg- oder Klettertour. Da aber Mark gerade genau so wenig klettern kann wie ich, trafen wir uns stattdessen zum gemütlichen Wandern aufs Sonnjoch.

Weiterlesen

© 2019 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑