Osterspaziergang in Langversion

Wanderung im Karwendel am 15.04.2017

Nach den Voralpengruchlereien der letzten Wochen wurde es allmählich Zeit, mal wieder das „richtige“ Gebirge zu besuchen. Die Wettervorhersage für Ostern schien die ursprünglich angedachte Mehrtagestour als nicht sinnvoll erscheinen und so entschied ich mich stattdessen am Karsamstag für eine Tagestour im südlichen Karwendel.

(mehr …)

Tannheimer Liebhabertour

Bergtour in an den Allgäuer Alpen am 09.04.2017

Der Schnee in den Bergen wird weniger und so kann man den Anspruch beim Wandern langsam steigern. Dieses Mal wurde es eine Liebhabertour in den Tannheimern: Wer splittrigen Kalk mag, Latschenkampf und Waldwühlen, der kommt hier auf seine Kosten. Wer das alles nicht mag, dem sei von dieser Tour abgeraten.

(mehr …)

Sinnlos aber schön

Wanderung im Mangfallgebirge am 19.03.2017

Voralpine Wandergipfel haben im Allgemeinen den Makel der leichten Erreichbarkeit. Dieses Problem kann man umgehen, indem man den entsprechenden Berg bei möglichst schwierigen Verhältnissen besteigt. Die alpinistische Bedeutung bleibt dabei minimal, wird aber mit nennenswerter Schinderei verknüpft, was eine auf seltsame Weise reizvolle Mischung ergibt.

(mehr …)