Monat: April 2015

Was Blogger schon immer über andere Blogger wissen wollten

Die Kollegen von Do gehts auffi waren so freundlich, den Deichjodler für den Liebster Award zu nominieren. Vielen Dank an dieser Stelle! Wobei „Award“ etwas irreführend ist, zu gewinnen gibt es nämlich nix außer virtuellen Bekanntschaften. Ziel ist der Austausch unter Bloggern durch das Stellen und Beantworten von Fragen. Man nennt so etwas auch „Blogstöckchen“ und da es ja eine schöne Sache ist, andere Blogger mit ähnlichen Interessen besser kennenzulernen, habe ich auch gleich brav apportiert. 😉

Weiterlesen

Ja is denn scho wieder Weihnachten?

Wanderung in den bayrischen Voralpen am 23.04.2015

Für diese Feierabendwanderung suchte ich mir eine Runde aus, die ich bereits einmal angegangen war, aber dann abgebrochen hatte, da es später und regnerischer wurde als erwartet. Dieses Mal nun wollte ich den Geheimtipp „Hirschberg über Eckleiten“ vollständig begehen. Da diese Runde gar nicht so kurz ist, ist sie sicher eines der eher ausgefallenen Feierabendziele.

Weiterlesen

Großes Karwendelpanorama

Wanderung im Vorkarwendel am 19.04.2015

Dieses Wochenende hatte ich keine Lust auf Skitour und wollte lieber zu Fuß auf den ein oder anderen Berg stapfen. Entsprechend hatte ich eine kleine Kammwanderung mit südseitigem Zustieg ausgesucht. Am Vorabend schloss sich noch Jochen an, der lieber etwas gemeinsam unternehmen als allein auf Skitour gehen wollte. Es wurde eine sehr schöne, entspannte Tour mit prächtiger Aussicht.

Weiterlesen

Abendspaziergang zum Wank

Wanderung im Estergebirge am 16.04.2015

Für die zweite Feierabendwanderung der Saison suchten Boris und ich nach einem einfachen, südseitigen Anstieg und wurden am Wank fündig. Und da keiner von uns diesen klassischen Partenkirchener Hausberg bislang besucht hatte, beschlossen wir, das nun nachzuholen.

Weiterlesen

Auf den Etwas-weiter-weg-Kogel

Skitour in den Stubaier Alpen am 12.04.2015

Tagestouren im Sellrain sind von München aus etwas heftig. Aber einmal wollte ich es mir diese Saison noch mal geben, denn bei den aktuellen Bedingungen schien es mir ratsam eine eher hochgelegene Tour anzugehen. Und da ich alleine unterwegs war, wählte ich wiederum eine beliebte Tour, dieses Mal – von Daniel inspiriert – den Längentaler Entfernungskogel Weißenkogel. Für eine so lange Tour war überraschend viel los. Aber ich wollte es ja so (zumindest mehr oder weniger).

Weiterlesen

Der Frühling ist da

Wanderung in den bayrischen Voralpen am 09.04.2015

Nach Ostern und Sommerzeitumstellung wird es allmählich Zeit, die Saison für Feierabendwanderungen einzuläuten. Dafür suchten wir uns bereits zum zweiten Mal den Jochberg aus und wieder wurde es richtig schön.

Weiterlesen

Sonnenbrand im Sellrain

Skitour in den Stubaier Alpen am 06.04.2015

Bei angespannter Lawinensituation und zweifelhafter Wettervorhersage sind Modetouren eine gute Wahl, da sie eben doch ein wenig sicherer sind als die abgelegenen, einsamen Touren. Dementsprechend hatten wir uns nach eingehendem Studium des Wetterberichts für den Ostermontag die beliebte Lampsenspitze ausgesucht und diese Wahl stellte sich als goldrichtig heraus.

Weiterlesen

© 2018 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑