Monat: Juni 2014

Sonnenwend im Kaiser

Bergtour im Kaisergebirge vom 21. – 22.06.2014

Manchmal hat man einfach Glück. Schon länger wollte ich einmal die Nacht der Sommersonnenwende im Gebirge verbringen. Am letzten Wochenende hat es dann geklappt, obwohl ich gar nicht mehr daran gedacht hatte. So wurde unsere Hüttennacht unverhofft durch die Sonnenwendfeuer der umliegenden Gipfel erleuchtet.

Weiterlesen

Besuch bei der unsichtbaren Königin

Bergtour im Karwendel am 15.06.2014

Für diesen Ausflug hatte Jochen die Tourenplanung übernommen und einen Berg ausgesucht, den auch ich schon länger im Blick hatte: Die Kaltwasserkarspitze, die ob Ihrer Höhe (vierthöchster Gipfel des Karwendel) und schlanken Gestalt auch als Karwendelkönigin bekannt ist,  ikonographisch für das wilde Felsgebirge steht und auch schon als „Arroganz in Bergform“ bezeichnet wurde. Standesgemäß gibt es auf diesen Berg keinen Anstieg unterhalb des II. Grades und der bequemste ist wahrscheinlich der von uns gewählte über die Sägezähne. Die Königin gab sich allerdings schüchtern an diesem Tag und verbarg sich vor den Blicken zudringlicher Bergsteiger.

Weiterlesen

Rock’n’Roll am Gardasee – Teil 2

Klettern und Radfahren am Gardasee vom 03.-07.06.2014

Auch in der zweiten Hälfte unseres Gardasee-Urlaubs gingen wir klettern und radeln; dazu kam ein Klettersteig mit tollem Seeblick.

Weiterlesen

Rock’n’Roll am Gardasee – Teil 1

Radfahren und Klettern am Gardasee vom 30.05.-02.06.2014

10 Tage Urlaub im Sarcatal direkt nördlich des Gardasees – genügend Zeit zum Radfahren, Klettern und Nichtstun und alle notwendigen Sportgeräte direkt vor der Haustür. Herrlich! Claudia und ich haben diese Gelegenheit gut genutzt.

Weiterlesen

© 2018 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑