Monat: Januar 2016

In neue Tiefen

Tauchen an der chilenischen Pazifikküste am 09./10.01.2016

Nach zwei Wochen in den chilenischen Anden wollte ich mich vor dem Heimflug noch für ein paar Tage an der Küste erholen. Da meine Freunde Linda und Claus seit zwei Jahren gemeinsam mit einem chilenischen Partner eine Tauchschule in Pichidangui betreiben, war das Reiseziel hierfür schnell gefunden.

Weiterlesen

Tupungato Teil V: Bis ganz oben

Hochtour in den chilenischen Anden vom 28.12.2015 – 06.01.2016

Zweiter Versuch am Tupungato. Nach Anmarsch und Aufstieg ins Hochlager waren wir bereit für den Aufstieg Richtung Gipfel und die Spannung dementsprechend.

Weiterlesen

Tupungato Teil IV: Rückkehr unter erschwerten Bedingungen

Hochtour in den chilenischen Anden vom 28.12.2015 – 06.01.2016

Tupungato – nach meinem gescheiterten Solo-Versuch vor zwei Jahren wollte ich es noch einmal versuchen, dieses Mal zusammen mit Franzi und Mark, die sich ebenfalls für diesen ebenso eindrucksvollen wie abgelegenen Berg begeistern konnten.

Weiterlesen

Weiße Weihnacht einmal anders

Hochtour in den chilenischen Anden vom 22.-26.12.2015

Während in den Alpen der Winter auf sich warten ließ und kaum Schnee auf den Bergen lag, bescherte El Niño den chilenischen Anden in diesem Jahr so viel Schnee, dass auch im Dezember noch einiges davon übrig war. So fanden wir am Fuße des Glaciar Bello, was zu Hause schwer zu bekommen war: Weiße Weihnachten.

Weiterlesen

© 2018 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑