Monat: August 2017

Spontan durchs Pöllattal

Wanderung im Ammergebirge am 17.08.2017

Noch eine letzte Feierabendtour wollte ich in diesem Jahr machen. Also fuhr ich halb fünf im Büro los und auf nach Füssen. Mein Ziel war der Hohe Straußberg. Es sollte etwas anders kommen…

Weiterlesen

Der letzte in der Runde

Wanderung im Kaisergebirge am 15.08.2017

In der Hauptkette des Zahmen Kaisers rund um das Winkelkar fehlte mir nur noch ein Gipfel: die Jovenspitze. Deren Nordgrat hatte ich letztes Jahr bereits in Augenschein genommen und für ungut befunden, nun wollte ich den Normalweg angehen.

Weiterlesen

Bergeller Schnuppergranit

Klettern in den Bernina-Alpen vom 11.08. bis 13.08.2017

Eigentlich hatten wir ab Mittwoch mit der Sektion ja zum Klettern nach Göschenen fahren wollen. Doch dann wurde das Wetter dort so schlecht, dass die bereits am Wochenende zuvor angereisten Kollegen wieder abreisten. Was also tun? Letztendlich fuhren Uli und ich dann zweit Tage später ins Bergell: Dort gibt es auch Granitberge und die Wettervorhersage war deutlich besser.

Weiterlesen

In Bayerns schönstem Gebirge

Wanderung in den Berchtesgadener Alpen vom 27. – 30.07.2017

Vier Tage verbrachten Claudia und ich in diesem Sommer in den Berchtesgadener Alpen, die mir bis dato unbekannt waren. Wir waren beide beeindruckt von der Schönheit und landschaftlichen Vielfalt dieses Gebirges, das – so scheint mir – insgesamt das schönste in Bayern ist. Kein Wunder, dass hier der einzige alpine Nationalpark Deutschlands liegt.

Weiterlesen

© 2018 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑