Kaiserliche Weihnacht

Bergtour im Kaisergebirge am 24.12.2016

Dieses Jahr war ich in der seltenen Situation, an Heiligabend nichts Besseres vorzuhaben, als eine Bergtour zu unternehmen. Ein bisschen was besonderes sollte es aber schon sein an einem solchen Tag. Also beschloss ich, endlich einmal den höchsten Gipfel des Kaisergebirges zu besteigen. Mitstreiter zu finden, versuchte ich dabei erst gar nicht, schließlich haben die Meisten an Heiligabend Besseres zu tun…

(mehr …)

Bis zum letzten Sonnenstrahl

Berg- und Klettertour im Kaisergebirge am 01.11.2015

Manchmal muss man sich auch ein bisschen schinden. Als wir am Sonntag gegen halb fünf am Gipfel  des Sonnecks ankamen, war ich ganz schön kaputt. Aber es hatte sich gelohnt, denn hinter uns lag eine wunderschöne Reise über den westlichen Teil des Wilden Kaisers, die uns einen der schönsten Bergtage des Jahres beschert hatte.

(mehr …)

Durch den Zahmen Kaiser

Wanderung im Kaisergebirge am 06.09.2015

Beständig fiel der Regen, als wir am Sonntag vormittag bei Robi in der Küche saßen und uns einen letzten Kaffee gönnten. Warum genau wollten wir heute ins Gebirge? Ach ja, weil ich an den nächsten Wochenenden keine Zeit habe und eine Wanderung bei Regen immer noch besser ist als gar keine Wanderung. Na dann mal los…

(mehr …)