Schlagwort: Klettern (Seite 1 von 3)

Auf den kleinen Predigtstuhl

Klettern im Karwendel am 17.06.2017

Predigtstühle gibt es einige in den Nördlichen Kalkalpen. Am bekanntesten ist wohl das Exemplar im Wilden Kaiser, der zu den prominentesten Klettergipfeln dort zählt. Auch im Karwendel gibt es einen Predigtstuhl, an dem man klettern kann. Niedriger zwar, weniger kühn geformt und leichter zugänglich, aber auch ein lohnendes Ziel.

Weiterlesen

Sonnenschein an der Gehrenspitze

Klettern in den Allgäuer Alpen am 27.05.2017

Für dieses Wochenende war perfektes Bergwetter vorhergesagt, was Franzi, Mark und ich zum Klettern nutzen wollten. Angesichts der absehbaren Hitze schien ein Grat eine gute Wahl; die Gehrenspitze in den Tannheimern war mir einige Wochen zuvor als eindrucksvolles Ziel aufgefallen und so entschieden wir uns für deren recht einfachen Westgrat als Ziel für diesen Tag.

Weiterlesen

Höhepunkte – ein Jahresrückblick

Jahresrückblick 2016

Schon wieder ist ein ein Jahr rum, dieses Mal eines, das trotz gegenüber dem Vorjahr verminderter Intensität einige besondere Höhepunkte für mich bereit hielt.

Weiterlesen

Die große Langsamkeit

Klettern im Wetterstein am 24.09.2016

Wenn’s mal wieder länger dauert… dann war wahrscheinlich die Seilschaft Boris & Hannes unterwegs. Irgendwie sind wir beim Klettern immer grottenlangsam, ziehen es dann aber doch irgendwie durch. So wie am Samstag in der Zwölferkante, einem Klassiker im Wetterstein.

Weiterlesen

Das Jahr der Grate – ein Jahresrückblick

Jahresrückblick 2015

Mit reichlich Verspätung blicke ich noch einmal zurück auf 2015, ein für mich phänomenales Bergjahr. Es war das Jahr der Kammüberschreitungen und Gratbegehungen. Dabei glückten mir einige lang ersehnte Touren.

Weiterlesen

Genussklettern

Klettern im Mangfallgebirge am 07.05.2016

Ein bisschen Fels, ein wenig in der Sonne sitzen und eine gemütliche Einkehr – nach der anstrengenden Tour am Buchstein mit Boris wollten Claudia und ich dieses Mal eine eher entspannte Tour machen und suchten uns dazu die Ruchenköpfe aus

Weiterlesen

Immer hinterher

Klettern im Mangfallgebirge am 05.05.2016

Bereits im April hatten Boris und ich das Klettergebiet an Roß- und Buchstein in Augenschein genommen. Anschließend warteten wir eine günstige Gelegenheit ab, den leichtesten Anstieg durch die Buchstein Südwand anzugehen.

Weiterlesen

Vorsichtiger Felskontakt

Wandern und Klettern im Mangfallgebirge am 10.04.2016

Der Frühling hat Einzug gehalten mit einigen erstaunlich warmen Tagen. Und so wuchs der Wunsch, mal wieder Fels in die Finger zu bekommen – ein Wunsch, der am Sonntag in Erfüllung ging, wenn auch nur bei einer ganz kleinen Tour.

Weiterlesen

Bis zum letzten Sonnenstrahl

Berg- und Klettertour im Kaisergebirge am 01.11.2015

Manchmal muss man sich auch ein bisschen schinden. Als wir am Sonntag gegen halb fünf am Gipfel  des Sonnecks ankamen, war ich ganz schön kaputt. Aber es hatte sich gelohnt, denn hinter uns lag eine wunderschöne Reise über den westlichen Teil des Wilden Kaisers, die uns einen der schönsten Bergtage des Jahres beschert hatte.

Weiterlesen

Klettermezzo

Klettern im Ammergebirge am 01.08.2015

Was haben Wanda und Hubert von Goisern gemeinsam? Sie haben beide ein Lied über Schnaps auf ihrer aktuellen Platte und waren beide Headliner beim 3. Heimatsound-Festival in Oberammergau. Und um zwischen Wanda, Hubert, Rainer von Vielen, Sophie Hunger, Garish, The Moon Band und all den Anderen auch mal den Kopf frei zu bekommen, gingen wir Samstag vormittag klettern.

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2017 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑