Schlagwort: Wandern (Seite 1 von 14)

Stiller Winter

Wanderung in den Kitzbüheler Alpen am 01.12.2018

Allmählich hält der Winter Einzug und so suchte ich mich für die erste Dezembertour des Jahres die Kitzbüheler Alpen als Ziel aus, genauer gesagt den Schafsiedel. Ursprünglich wollte ich sogar noch mehr Gipfel besteigen, doch diese Pläne versanken bald im Schnee.

Weiterlesen

Kurze Tour, großes Erlebnis

Wanderung im Mangfallgebirge am 17.11.2018

Nicht immer ist es die Länge einer Tour, die sie zu etwas besonderem macht. Manchmal reicht auch ein besonderer Zeitpunkt oder eine besondere Aussicht. An diesem Samstag fanden Claudia und ich am Brecherspitz gleich beides.

Weiterlesen

Am Karwende

Wanderung am 04.11.2018

Tief im Osten, wo das Karendelgebirge quasi beinahe direkt gegen die ungarische Tiefebene abfällt, liegt der Achensee. Und über dem Achensee erheben sich die mythischen Gipfel der Rauher Knöll-Verzweigung. Sie stellen das östliche Ende des Karwendels dar, das Karwende eben.

Weiterlesen

Invalidentreffen am Sonnjoch

Wanderung am 20.10.2018

Noch einmal perfektes Herbstwetter, warm und sonnig. Eigentlich eine super Gelegenheit für eine anspruchsvolle Berg- oder Klettertour. Da aber Mark gerade genau so wenig klettern kann wie ich, trafen wir uns stattdessen zum gemütlichen Wandern aufs Sonnjoch.

Weiterlesen

Herbstlicher Touri-Magnet

Wanderung im Karwendel am 14.10.2018

Es wurde mal wieder Zeit für einen Ausflug ins Karwendel. Dieses Mal fuhren wir in die Eng, denn Claudia war noch nie dort und irgendwann muss man da ja mal hin. Erwartungsgemäß waren wir nicht die einzigen mit dieser Idee, allerdings war dann noch mal deutlich mehr los, als ich gedacht hätte. Schön war es zwischen Eng-Alm und Hahnkampl trotzdem.

Weiterlesen

Zurück auf Anfang

Wanderung im Mangfallgebirge am 07.10.2018

Tja, so kann’s gehen: Eben noch beschwerdefrei geklettert, dann entdecken die Ärzte, dass meine Schulterverletzung alles andere als ausgeheilt ist. Damit hatten sich sämtliche Kletterpläne für den Herbst natürlich erledigt. Also ist erst mal wieder wandern angesagt.

Weiterlesen

Rutschiger Hirschberg

Wanderung im Mangfallgebirge am 06.09.2018

Feierabendtour – zum letzten Mal in diesem Jahr, bevor die Tage wieder kürzer werden? Auf jeden Fall wollte ich es noch mal probieren, auch wenn das Wetter nicht stabil vorhergesagt war. Als Ziel hatte ich mir den Hirschberg in den Tegernseer Bergen ausgesucht (nicht den bei Eschenlohe😉 ), der sich nicht als die allerbeste Wahl herausstellte.

Weiterlesen

Eine Unnütze Überschreitung

Wanderung in den Brandenberger Alpen am 02.09.2018

Für diesen eher trüben Sonntag suchte ich nach einer passenden Tour und wurde in den Brandenberger Alpen fündig: Die Überschreitung der Unnütze am Achensee versprach eine hübsche Wanderung und darüber hinaus reichlich Gelegenheit zur Reflexion von Sinn und Nutzen des Bergsteigens und überhaupt.

Weiterlesen

Über die Hammerspitzen

Bergtour in den Allgäuer Alpen am 26.08.2018

Wochenende, durchwachsenes Wetter – irgendwie die Regel bei meinen Touren in diesem Sommer. Trotz Hitzerekorden und Dürre. Auch dieses Mal war alpin klettern nicht drin, dafür eine schöne Bergtour in einer uns bis dato unbekannten Gegend.

Weiterlesen

Sommerfahrt 2018 Teil 3 – Erkundungstour am Lochberg

Bergtour in den Urner Alpen am 09.08.2018

Mit einer Kaltfront im Anmarsch muss der geneigte Alpinist kleinere Brötchen backen. Für diesen Tag hatte ich mir den Wandergipfel Lochberg vorgenommen, am Ende wurde es allerdings ein anderer Gipfel.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2018 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑