Schlagwort: Wandern (Seite 1 von 15)

Einkraxeln am Taubenstein Südgrat

Bergtour am 05.06.2019

Es ist Juni und allmählich Zeit, sich wieder an Fels zu gewöhnen. Zu diesem Zweck unternahm ich eine Feierabendtour über den Taubenstein Südgrat. Es wurde eine sehr schöne Runde bei herrlichem Wetter.

Weiterlesen

Aus Verlegenheit über die Zunterköpfe

Bergtour am 02.06.2019

Manchmal kommt es anders als man denkt. Und so überschritten wir an diesem Sonntag statt Latten- und Thaurer Jochspitze wegen Schneerutschgefahr (ja, im Juni) alternativ Thaurer und Hallter Zunterköpfe. Immerhin auch schön.

Weiterlesen

Falscher Tag an der Schreckenspitze, oder was?

Wanderung im Vorkarwendel am 25.05.2019

Für das letzte Maiwochenende suchte ich eine Tour mit begrenztem Stapffaktor und wurde an der Schreckenspitze fündig. Nur wettermäßig erwischte ich nicht den besten Tag.

Weiterlesen

Nur die Bodenschneid

Wanderung im Mangfallgebirge am 02.05.2019

Der Mai ist gekommen, die Tage sind wieder lang genug für Feierabendtouren. Leider ist das Wetter nicht sehr stabil, trotzdem geht sich gleich zu Beginn des Wonnemonats eine kleine Tour auf die Bodenschneid aus.

Weiterlesen

Über die Kampen

Wanderung im Mangfallgebirge am 27.04.2019

Die Überschreitung der Kampen hatte ich vor einem Jahr schon einmal probiert. Damals musste ich nach falscher Routenwahl am Spitzkamp aufgeben, dieses Mal klappte es. Eine schöne Wanderung – auch bei wechselhaftem Wetter.

Weiterlesen

Stiller Winter

Wanderung in den Kitzbüheler Alpen am 01.12.2018

Allmählich hält der Winter Einzug und so suchte ich mich für die erste Dezembertour des Jahres die Kitzbüheler Alpen als Ziel aus, genauer gesagt den Schafsiedel. Ursprünglich wollte ich sogar noch mehr Gipfel besteigen, doch diese Pläne versanken bald im Schnee.

Weiterlesen

Kurze Tour, großes Erlebnis

Wanderung im Mangfallgebirge am 17.11.2018

Nicht immer ist es die Länge einer Tour, die sie zu etwas besonderem macht. Manchmal reicht auch ein besonderer Zeitpunkt oder eine besondere Aussicht. An diesem Samstag fanden Claudia und ich am Brecherspitz gleich beides.

Weiterlesen

Improvisation an den Kalkkögeln

Wanderung in den Stubaier Alpen am 10.11.2018

Angesichts der geringen Schneelage wollte ich noch einmal auf „richtige Berge“, bevor im Winter üblicherweise zunächst Voralpensaison ansteht. Dieses Mal fuhr ich dafür zur Axamer Lizum, um zum ersten Mal die Kalkkögel zu besuchen.

Weiterlesen

Am Karwende

Wanderung am 04.11.2018

Tief im Osten, wo das Karendelgebirge quasi beinahe direkt gegen die ungarische Tiefebene abfällt, liegt der Achensee. Und über dem Achensee erheben sich die mythischen Gipfel der Rauher Knöll-Verzweigung. Sie stellen das östliche Ende des Karwendels dar, das Karwende eben.

Weiterlesen

Invalidentreffen am Sonnjoch

Wanderung am 20.10.2018

Noch einmal perfektes Herbstwetter, warm und sonnig. Eigentlich eine super Gelegenheit für eine anspruchsvolle Berg- oder Klettertour. Da aber Mark gerade genau so wenig klettern kann wie ich, trafen wir uns stattdessen zum gemütlichen Wandern aufs Sonnjoch.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2019 Deichjodler

Theme von Anders NorénHoch ↑